Neues aus den letzten 3 Monaten

 

 

04.11.2018

Agilityturnier der Agilitydogs Warpe in der Nienburger Deulahalle

 

Marcy hat sich im Jumping Open mal wieder eingekläfft und dadurch 2 Verweigerungen und einen Parcourfehler provoziert, Rang 10.

Frauchen's Komandos waren kaum zu hören bei dem Geräuschpegel .

 

Im Agility 2 lief's besser, aber ein Führfehler führte zur Disqualifikation.

 

Raven kam im Agility 3 mit 2 Verweigerungen ins Ziel, trotzdem Rang 2 mit gut.

Im Jumping 3 lief er fehlerfrei, vorzüglich, Rang 4

Kombiwertung: Rang 2 von 12 Startern

 

Ein schöner Abschluß für Raven's letztes Turnier in diesem Jahr.

 

 

27.10.2018

 

Agilityturnier des VfH Lindhorst in Ottensen

 

Raven war wieder das kleine Streberlein!

 

Im Jumping 3 war er der Einzige, der zwar mit 2 Verweigerungen,

aber ohne Disqualifikation ins Ziel kam.

sehr gut, Rang 1

Im Agility 3 war er der Einzige, der fehlerfrei ins Ziel kam.

vorzüglich, Rang 1

Kombiwertung Rang 1!!!

 

Raven hat inzwischen über 100 Prüfungen bestanden!

 

 

Marcy war auch sehr bemüht, hat nur wenig gekläfft, aber ein schneller Hund läuft eben auch schneller in die Disqualifikation. A2 und Jumping Open Dis.

Trotzdem war Frauchen mit ihrer Leistung zufrieden.

Vielleicht waren es auch Führfehler oder Frauchen war einfach nicht schnell genug.

Die Hohe Disqualifikationsrate bei allen Teilnehmern sprach für sich.

 

03.10.2018

Agility- Vereinsmeisterschaft des HSV-Luthe

 

Marcy: A2: Disqualifikation

Jumping 2: fehlerfrei

Spiel: fehlerfrei

 

Raven: A3- 1 Verweigerung

Jumping 3: fehlerfrei

Spiel : fehlerfrei

 

Raven wurde Agility- Vereinsmeister small 2018!

02.10 2018

3 Jahre ist Marcy nun schon bei uns - über die Hälfte ihres Lebens.

Ob sie sich noch an ihre Zeit in Rumänien erinnert?

 

Ich glaube, sie hat sich gut eingelebt, ist selbstbewusster geworden und möchte ihren Platz auf der Couch nicht mehr hergeben.

29. u.30.09.2018

Agilityturnier beim HSV Springe im Bisonstadion/ Springe

 

Raven ging nur am Samstag an den Start.

Irgendwie hat bei beiden Läufen die Kommunikation nicht funktioniert.

Sowohl im A3, als auch im Jumping 3 gab es eine Disqualifikation.

Das hatten wir lange nicht.

 

Marcy ging an beiden Tagen an den Start.

Bei allen Läufen hat sie wenig gekläfft und schön aufgepasst.

Sie hat an beiden Tagen das A2 gewonnen, leider nicht fehlerfrei.

Am Samstag hat sie  auch das Jumping Open 2 mit O Fehlern gewonnen,

Sonntag war es leider eine Disqualifikation, aber trotzdem ein schöner Lauf.

Ob der Knoten jetzt endlich geplatzt ist?

Gück im Unglück.

Madame wollte sich mal wieder ein wenig parfümieren.

Gut, daß der Boden so trocken ist.

Fotos vom Turnier in Gehrden

 

Ein herzliches Dankeschön an Felizitas Dylla.

18.08.2018

Agilityturnier beim PHV- Gehrden

Raven, Mama's Bester und Streber lief beide Läufe fehlerfrei!

A3- 0 Fehler- vorzüglich- Rang 4

Jumping 3- keine Parcourfehler, 6,02 Zeitfehler -sehr gut, Rang 6

Die Laufzeit der Gewinnerin im Jumping , 6,23m/s  war für uns unerreichbar.

Wir waren froh beide Läufe mit über 4 m/s ins Ziel zu bringen. Daher 6,01 Zeitfehler im Jumping.

Kombiwertung Rang 3 von 13

Marcy 's Lauf im A2 endete mit der Disqualifikation, auf Grund von 3 Verweigerungen.

Führfehler, Gekläff und damit verbundene Unaufmerksamkeit führten zu diesem Ergebnis.

Das Jumping Open hat Marcy mit 1 Verweigerung gewonnen!

Diese Verweigerung ging auf Frauchen's Konto.